IsoSeed® I-125

Lose Seeds für die Prostatakrebsbehandlung

IsoSeed® ist in zwei etablierten Quellenmodellen zur effektiven Behandlung von Prostatakrebs verfügbar.

Qualität „Made in Germany“ kombiniert mit schneller Lieferung und zuverlässigem Service.

IsoSeed® I-125 für die Prostatakrebsbehandlung

IsoSeeds sind zur permanenten Behandlung von lokalisiertem Prostatakrebs bestimmt. Sie werden als sterile, lose Seeds oder in Mick®-Magazinen geliefert und mit Nadeln implantiert.

 

Implantation mit dem Mick® TP/TPV-Applikator

Jedes Mick®-Magazin hat eine Kapazität von 15 IsoSeeds. Mit dem Mick® TP/TPV-Applikator kann IsoSeed® mit allen gewünschten Seedabständen implantiert werden, wodurch eine geometrisch uneingeschränkte Seedverteilung möglich wird.

Gute Sichtbarkeit

Bei Eckert & Ziegler BEBIG kann der Kunde zwischen zwei Quellenmodellen für die Prostatakrebsbehandlung wählen: I25.S17plus und I25.S06. Beide Seedmodelle sind unter Röntgen, Fluoroskopie, CT, MRT und Ultraschall sichtbar.

  • IsoSeed® I25.S17plus verfügt über einen massiven Silbermarker und ist auf eine Sichtbarkeit unter Röntgen- und Fluoroskopie-Bildgebung ausgelegt. Zudem ermöglicht das Seed MRT-Bildgebung und eröffnet neue Perspektiven für die postoperative Planung.
  • IsoSeed® I25.S06 enthält einen dünnen Goldmarker in einem keramischen Träger, wodurch Artefakte verringert werden und eine gute Sichtbarkeit für die CT-Bildgebung geschaffen wird.

 

Qualität "Made in Germany"
Die Seedproduktion bei Eckert & Ziegler BEBIG erfolgt in der Fertigungsstätte in Berlin. Das Werk wird unter strikten Qualitätsstandards und regulatorischen Standards betrieben. Jedes IsoSeed® durchläuft bei jedem Produktionsschritt strikte Qualitätsinspektionen bevor es für den nächsten Schritt freigegeben wird.

Kalibrierung gemäß NIST und PTB

Die zertifizierte Quellenstärke von IsoSeed® basiert auf Luftkerma-Messungen. Die Quellenstärke des IsoSeed® I25.S17plus ist auf den Standard SK,N99 des NIST (National Institute of Standards and Technology) und die des IsoSeed® I25.S06 auf den primären Standard der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) rückführbar.

 

Garantierte Biokompatibilität
Die Titankapsel von IsoSeed® besteht aus Material in Implantatgüte. Die fertigen Produkte wurden auf Biokompatibilität getestet.


Pünktliche Lieferung

Dank seines Standorts im Herzen Europas und intelligentem Bestandsmanagement kann Eckert & Ziegler BEBIG IsoSeed® zuverlässig und schnell weltweit liefern und ermöglicht so eine flexible Patientenplanung.


Zuverlässiger und kompetenter Service
Eckert & Ziegler BEBIG ist ein Brachytherapie-Komplettanbieter, dessen Mitarbeiter erfahrene Anwendungsspezialisten und Servicetechniker umfassen, unterstützt von einem umfassenden Netzwerk technischer und klinischer Experten. Mitarbeiter von Eckert & Ziegler BEBIG beantworten gerne Ihre Fragen hinsichtlich der Seedimplantation. Zudem bietet Eckert & Ziegler BEBIG vollständige Installationsdienstleistungen für Krankenhäuser an, darunter Behandlungsplanungssoftware, Ultraschall-Scanner und eine umfassende Zubehörpalette.